160108ok Logo AMTK (DF,Abro-Global,Lechler) (1).png

Träger des DAZ ist die „Assoziation zur nachhaltigen Entwicklung moderner landwirtschaftlicher Methoden und Technologien in Kasachstan (AMTK)". Die Gründungsmitglieder dieser Assoziation sind die deutschen Firmen Eurasia und Rapool. Inzwischen traten die Firmen JohnDeere, Lemken, Agralis, CT AGRO, Kuhn, Horsch, Masterrind, BVN, CLAAS, JCB, Trimble, AGRO GLOBAL, Lechler, Deutz-Fahr und VDMA Landtechnik bei. Die Aufnahme weiterer Mitglieder (Firmen und Verbände) wird angestrebt.

Die AMTK-Mitglieder stellen dem DAZ ihre Produkte für Schulungs- und Demonstrationszwecke zur Verfügung und können das DAZ für die Durchführung von Exklusivveranstaltungen (Produkt- und Kundenschulungen etc.) nutzen. Sie verfügen damit über eine attraktive Plattform für den zukunftsträchtigen Wachstumsmarkt Kasachstan. Produktschulungen, Schulungen in Verfahrenstechnik, neueste Produktionsverfahren zugeschnitten auf die Zielgruppe der Betriebsleiter und der qualifizierten Mitarbeiter sind eine ideale Schnittstelle zu den landwirtschaftlichen Betrieben in Kasachstan.

Interessenten wenden sich an den Vorsitzenden der AMTK,

Herrn Jörg Voschepoth

CT AGRO GmbH
Lippborger Str. 26, 59510 Lippetal – Herzfeld
тел.: +49 2923 9715 911
e-mail: joerg.voschepoth@ctagro.de

oder den Projektkoordinator

Herrn Dr. Alexander Töws

Tel.: +7 (71632) 24202
Fax: +7 (71632) 24192
mobil: +7 705 7543271
e-mail: alexander.toews@daz-kasachstan.net